Porträt

Publikationen

Steuerrecht ist das vielseitigste juristische Fachgebiet. Es bildet die ganze Bandbreite des menschlichen Handelns und Lebens ab. Entsprechend vielfältig sind die steuerlichen Themen. Schwerpunkte meiner wissenschaftlichen Tätigkeit waren Fragen zu den steuerlichen Aspekten des Rechnungslegungsrechts, zur Grundstückgewinnsteuer und zum Steuerstrafrecht. Aus aktuellem Anlass habe ich aber auch zu anderen Steuerfragen publiziert.

Monografien

  • (gemeinsam mit Mathias Oertli) Das schweizerische Steuerrecht, Aufgaben und Lösungshinweise, 5. Auflage, 2015

  • Handelsrechtliche und steuerrechtliche Grundsätze ordnungsmässiger Bilanzierung, Dissertation, 2000

Gutachten

  • Rechtsgutachten zur Rechtmässigkeit der Volksinitiative «Grundstückgewinnsteuer – JA, aber fair!» im Kanton Zürich, 2010

Beiträge in Fachzeitschriften (Auswahl)

  • Die Gültigkeitsvoraussetzungen der erstmaligen straflosen Selbstanzeige im Recht der direkten Steuern: Zehn echte und vermeintliche Tatbestandsmerkmale, in: SteuerRevue 3/2011, S. 182 ff.

  • Ausübung einer selbständigen Erwerbstätigkeit als (einzige) Voraussetzung für den Verlustvortrag gemäss Art. 211 DBG, in: Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht, 6/2010, S. 12 ff.

  • Steueraufschub bei Ersatzbeschaffung von Wohneigentum, in: Wohneigentümer 3/2009, S. 12 f.

  • Steuerfolgen des Leibrentenrückkaufs – Pragmatische Gesetzesauslegung und kreative Rechtsfortbildung des Bundesgerichts im Schnittbereich zwischen Vorsorge und Vermögensanlage, in: Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht, 4/2009, S. 13 ff.

  • (gemeinsam mit Julia Hug) Steuerbussen sind höchstpersönlicher Natur und stellen keinen zivilrechtlich ersatzfähigen Schaden dar, in: Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht, 3/2008, S. 13 ff.

  • Steuermodelle: Neue Steuersysteme diskutiert das Land, plädoyer 6/2007, S. 26 ff.

  • Degressive Steuertarife sind verfassungswidrig, in: Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht, 6/2007, S. 12 ff.

  • Plädoyer-Gespräch (gemeinsam mit Ulrich Cavelti): «Steuern sind nicht immer gerecht», plädoyer 2/2007, S. 6 ff.

  • Verfassungsmässige Aspekte degressiver Einkommens- und Vermögenssteuertarife, in: Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht, 3/2006, S. 4 ff.

  • Verankerung reiner Lenkungssteuern in der Bundesverfassung, in: Schweizerisches Zentralblatt für Staats- und Verwaltungsrecht, 5/2004, S. 246 ff.

  • Paradigmenwechsel im schweizerischen Bilanzrecht? In: Schweizerische Juristen-Zeitung, 23/1999, S. 541 ff.

Steuerrecht: Rechnungslegungsrecht, Grundstückgewinnsteuer, Steuerstrafrecht